Österreich Deutschland

bausicherheit.at® - Österreich
Marktplatz und Information für Bausicherheit
- Dienstleistungen gem. BauKG
- Servicebereich: BauKG
- Know-how-Datenbank: BauKG

bausicherheit.de® - Deutschland
Marktplatz und Information für Bausicherheit
- Dienstleistungen gem. BaustellV
- Servicebereich: BaustellV
- Know-how-Datenbank: BaustellV

Wann verlieren Ausschreibungen ihre Gültigkeit?


Grundsätzlich sollten Aufträge bis zu dem in der Ausschreibung genannten geplanten Baubeginn vergeben werden. Da es bei der Realisierung von Bauprojekten jedoch zu Verzögerungen kommen kann, wird den Bauherrn bzw. Ausschreibenden eine Verlängerung der Zuschlagsfrist von sechs Monaten nach dem Termin “geplanter Baubeginn” gewährt.

Wurden die ausgeschriebenen Leistungen bis spätestens sechs Monate nach dem geplanten Baubeginn an keinen Anbieter vergeben, so wird die Ausschreibung automatisch zurückgezogen. Sowohl die Ausschreibung als auch die zugehörigen Angebote verlieren damit ihre Gültigkeit.

Marktplatz – Fachverzeichnis