Österreich Deutschland

bausicherheit.at® - Österreich
Marktplatz und Information für Bausicherheit
- Dienstleistungen gem. BauKG
- Servicebereich: BauKG
- Know-how-Datenbank: BauKG

bausicherheit.de® - Deutschland
Marktplatz und Information für Bausicherheit
- Dienstleistungen gem. BaustellV
- Servicebereich: BaustellV
- Know-how-Datenbank: BaustellV

Was macht ein Planungskoordinator?


Die Aufgaben des Planungskoordinators sind im BauKG § 4 (2) geregelt:

Der Planungskoordinator hat:

  1. die Umsetzung der allgemeinen Grundsätze der Gefahrenverhütung bei Entwurf, Ausführungsplanung und Vorbereitung des Bauprojekts zu koordinieren,
  2. einen Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan auszuarbeiten oder ausarbeiten zu lassen,
  3. darauf zu achten, dass der Bauherr (oder sein Projektleiter, wenn ein solcher eingesetzt ist) den Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan berücksichtigt,
  4. eine Unterlage für spätere Arbeiten zusammenzustellen,
  5. darauf zu achten, dass der Bauherr (oder sein Projektleiter, wenn ein solcher eingesetzt ist) die Unterlage für spätere Arbeiten berücksichtigt.

Darüber hinaus unterstützt der Planungskoordinator den Bauherrn i.d.R. auch bei der Erstellung der Vorankündigung gemäß BauKG § 6.

Marktplatz – Fachverzeichnis